Wort der Woche 40/52 2017

  Das Wort der Woche hatte ein Feiertagsverzögerungsproblem. Nein das ist nicht der Wort der Woche. Ich bin mir sicher, dass es dieses Buch gar nicht gibt.     Feiertag     Unser Wort der Woche ausgelöst durch eben jenen Tag. Der 03. Oktober ein besonderer Tag für uns in Deutschland. Aber darum geht es … Wort der Woche 40/52 2017 weiterlesen

Wort der Woche 39/52 2017

  Das Wort von dieser Woche ist doch eigentlich jedem klar.     Bundestagswahl     Sehen wir mal, was der Duden dazu sagt: Bun­des­tags­wahl, die Wortart Substantiv, feminin BedeutungWahl zum Bundestag Nominativ Singular die Bundestagswahl Akkusativ Plural die Bundestagswahlen Im Alphabet davor Bundestagsfraktion / Bundestagsmandat / Bundestagspräsident / Bundestagspräsidentin / Bundestagssitzung Im Alphabet danach Bundestagswahlkampf … Wort der Woche 39/52 2017 weiterlesen

Wort der Woche 38/52 2017

  Das Wort dieser Woche ist     Arbeit     Folgendes sagt der Duden zum Wort der Woche   Arbeit, die Wortart: Substantiv, feminin Worttrennung: Ar|beit Synonyme: Beschäftigung, Anstrengung, Anstellung, Erzeugnis, Klassenarbeit, Ausarbeitung Nominativ Singular: die Arbeit Herkunft: mittelhochdeutsch ar(e)beit, althochdeutsch ar(a)beit = schwere körperliche Anstrengung, Mühlsal, Plage Im Alphabet davor: ärarisch, Araukaner, Araukanerin, … Wort der Woche 38/52 2017 weiterlesen

Wort der Woche KW 32 / 2015

  Das Wort der Woche ist mir gerade eingefallen ^^     Schlaf     Schlaf ist ein Mysterium. Wenn man genügend bekommt, kann man nicht schlafen und wenn man welchen benötigt, bekommt man keinen. Ich habe noch nicht herausgefunden, wie man das ändern kann 😉 Habt Ihr Tipps?     Ella