[KURZREZENSION] Emma Chase – Queen of Passion – Lenora

Keine Frau wird als Königin geboren, egal welchen Namen sie bei ihrer Geburt erhält oder welchen TItel man ihr verleiht. Könige werden gekrönt. Aber Königinnen ... Königinnen erheben sich. Lenora Links bezüglich Buch, Autor und Verlag führen zu unentgeltlichen Werbezwecken auf die Verlagsseite. Das Buch ist ein Leseexemplar von Kyss (Rowohlt).Meine Meinung ist nicht vom … [KURZREZENSION] Emma Chase – Queen of Passion – Lenora weiterlesen

Manuela Inusa – Valerie Lane

Menschen, die zu Lebzeiten geliebt wurden, sind niemals vergessen. Esther Witherspoon Der kleine Teeladen zum Glück Vor mehr als einhundert Jahren lebte in Oxford, England, eine Frau mit dem Namen Valerie Bonham, bei allen nur bekannt als "die gute Valerie". Der kleine Teeladen zum Glück Die Valerie Lane in Oxford ist eine wunderschöne, kleine Straße … Manuela Inusa – Valerie Lane weiterlesen

[EINIGE WORTE] Symantriet – Das Erbe der Vergangenheit

Der Drachenmond Verlag hat viele Autoren im Programm, die man eher weniger kennt. Da ist es oft ein Risiko, sich darauf einzulassen. Aber man kann auch das ein oder andere Juwel entdecken, dass man sich vorher vielleicht nicht angesehen hätte Das Erbe der Vergangenheit Links zu Buch, Autor und Verlag führen zu unentgeltlichen Werbezwecken zur … [EINIGE WORTE] Symantriet – Das Erbe der Vergangenheit weiterlesen

Unglück ist auch eine Form von Glück – die etwas andere Superheldin

  Fantasy ist eines meiner Lieblingsgenre. Mir gefällt am Meisten daran, dass es keine Grenzen in der Fantasy gibt. Es ist alles möglich und auch alle Wendungen sind möglich. Doch auch in der Fantasy gibt es unterschiede. Meist gefällt mit Urban Fantasy besser als zum Beispiel High Fantasy. Aber das ist eine reine persönliche Empfindung … Unglück ist auch eine Form von Glück – die etwas andere Superheldin weiterlesen

MacGregor – Eine Familie, die einem das Herz erobert

  Buchreihen machen mich unheimlich glücklich. Wenn jeder Band in sich abgeschlossen ist, man aber in mehreren Bänden dann noch mehr über Menschen aus dem Umfeld von Band eins mitbekommt, da geht mir das Herz auf. Letztes Jahr ist mit ein Buch wieder in die Hände gefallen, dass ich vor Ewigkeiten gelesen hatte. Eigentlich ist … MacGregor – Eine Familie, die einem das Herz erobert weiterlesen