[EINIGE WORTE] Alles was du fürchtest

  Mir sind Kriminalromane lieber als Thriller. Ein gut inszenierter Fall, ein sympathischer Ermittler und eine spannende Handlung. Manchmal jedoch kann auch ein Thriller überzeugen. Es ist natürlich spannender, wenn der Protagonist persönlich involviert ist.     Alles was du fürchtest     Alles was du fürchtest von Peter Swanson erscheint bei Blanvalet in einer Paperback Ausgabe. Eine spannende Geschichte beginnend mit einer jungen Frau, die mit … [EINIGE WORTE] Alles was du fürchtest weiterlesen

[EINIGE WORTE] Tödliche Sonate

  Ich mag keine Leseproben. Wenn man das Ende erreicht hat, dann kann man nicht weiter lesen und das ist einfach ärgerlich. Bei XXL Leseproben mach ich manchmal eine Ausnahme. Da hat man oft die ersten 100 Seiten und dann weiß man, ob man das Buch lesen möchte und ob man den Schreibstil mag.     Tödliche Sonate     Jetzt im Oktober erscheint Tödliche … [EINIGE WORTE] Tödliche Sonate weiterlesen

[EINIGE WORTE] Der Abgrund in dir

  Manchmal kommt man einfach nicht ins Buch rein. Oft lege ich das Buch dann ein paar Stunden weg und versuche es erneut von vorne. Manchmal muss man sich einfach in die Stimmung lesen und denken. Ich muss aber auch gestehen, dass es oft einfach nicht klappt. Manche Bücher sind einfach nicht für einen bestimmt und das muss man akzeptieren und sie weglegen.     … [EINIGE WORTE] Der Abgrund in dir weiterlesen

[Einige Worte] Eifersucht

  Ich hatte euch über Eisenberg von Andreas Föhr schon Einige Worte erzählt und möchte das natürlich auch für den zweiten Teil Eifersucht tun.     Eifersucht     Eifersucht von Andreas Föhr erschien wie der vorherige Teil bei Droemer Knaur. Ich muss leider gestehen, dass mich dieser Band gar nicht überzeugt hat. Teil eins hatte mich ja auch schon nicht vollständig überzeugt. Zwar war … [Einige Worte] Eifersucht weiterlesen

[EINIGE WORTE] Todesströmung

Bei Büchern, die in Schottland spielen, kann ich absolut nicht nein sagen. Ich bin ein riesiger Schottland Fan und bin begeistert von jedem Buch, dass mich nach Schottland führt. So auch bei dem Buch, dass ich euch jetzt vorstelle. Da war ich auch ein bisschen voreingenommen. Todesströmung von Gordon Tyrie erschien vor Kurzem bei Droemer Knaur. Es geht um einen Killer und seine zwei Helfer, … [EINIGE WORTE] Todesströmung weiterlesen

[EINIGE WORTE] Jung, blond, tot

  Bei manchen Büchern ist es einfach wichtig, dass die Chemie von Anfang an stimmt. Man sollte sich irgendwie mit den Protagonisten verbunden fühlen oder einfach nur ein paar Sympathien empfinden. Selbst bösartige Protagonisten schaffen es oft, unsere Freundschaft zu gewinnen. Meist sind es die „netten“ mit denen wir keine Verbindung aufbauen können.     Jung, blond, tot     Bei meinem Versuch mit der … [EINIGE WORTE] Jung, blond, tot weiterlesen

[EINIGE WORTE] Flugangst 7a

  Flugangst 7a     Es gibt einige Autoren, denen ich absolut zugeneigt bin. In den meisten Fällen ist es nicht ihren Büchern geschuldet, sondern tatsächlich ihrer Persönlichkeit. In meisten Fällen gilt die Liebe auch ihren Werken, aber es gibt auch Ausnahmen. Zu meinen bevorzugten Autoren zählen unter anderem Mona Kasten, Sebastian Fitzek und Markus Heitz. Es ist ein absoluter Zufall, dass das alles deutsche … [EINIGE WORTE] Flugangst 7a weiterlesen