[EINIGE WORTE] Victorian Rebels – Ein Herz voller dunkler Schatten

Bei dem ersten Band der Victorian Rebels Reihe habe ich gezögert, weil mich der Klappentext nicht überzeugen konnte. Nachdem aber Mein schwarzes Herz ganz süß war, wollte ich auch den neuen Band lesen. Ein Herz voller dunkler Schatten Victorian Rebels Band zwei Ein Herz voller dunkler Schatten von Kerrigan Byrne erschien bei Lyx von Bastei Lübbe. Mir gefallen die Charaktere in diesem zweiten Band zu den Victorian Rebels fast ein bisschen besser, … [EINIGE WORTE] Victorian Rebels – Ein Herz voller dunkler Schatten weiterlesen

[EINIGE WORTE] Sehnsucht nach Skye

  Es ist kein gutes Zeichen, wenn man das Buch zuklappt und einen tiefen Seufzer ausstößt. Es wird nur noch schlimmer, wenn man dann sagt: Das war jetzt aber anstrengend. Bei welchem Buch es mir so ging?     Sehnsucht nach Skye     Sehnsucht nach Skye von Tamara McKinley erschien bei Bastei Lübbe. Man muss vorher sagen, dass ich die Isle of Skye liebe. … [EINIGE WORTE] Sehnsucht nach Skye weiterlesen

[EINIGE WORTE] Eine unbeugsame Braut

  Lieblingsautoren machen einfach Spaß. Man weiß, was man bekommt. Man liest mit Freude und am Ende hat man genau bekommen, was man gewünscht hat. Wie auch in diesem Fall.     Eine unbeugsame Braut     Eine unbeugsame Frau von Simona Ahrnstedt erschien im Deutschen bei Lyx. Ich habe euch schon einmal über das erste historische Buch von Simona Ahrnstedt berichtet. Ein ungezähmtes Mädchen … [EINIGE WORTE] Eine unbeugsame Braut weiterlesen

[EINIGE WORTE] Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz

Kennt ihr das, wenn ihr euch von einem Klappentext davon abhalten lasst, ein Buch zu lesen, dass euch eigentlich total in den Bann gezogen hat. Nach einem tollen Beitrag von Ella Woodwater zum Thema Klappentexte habe ich beschlossen, mich von einem Klappentext nicht mehr abzuhalten. Mein schwarzes Herz Victorian Rebels Band eins Mein schwarzes Herz von Kerrigan Byrne erschien bei Lyx und ich muss sagen, … [EINIGE WORTE] Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz weiterlesen

MacGregor – Eine Familie, die einem das Herz erobert

  Buchreihen machen mich unheimlich glücklich. Wenn jeder Band in sich abgeschlossen ist, man aber in mehreren Bänden dann noch mehr über Menschen aus dem Umfeld von Band eins mitbekommt, da geht mir das Herz auf. Letztes Jahr ist mit ein Buch wieder in die Hände gefallen, dass ich vor Ewigkeiten gelesen hatte. Eigentlich ist mir nicht das Buch, sondern das E-book in die Hände … MacGregor – Eine Familie, die einem das Herz erobert weiterlesen

Animant Crumb oder das wunderlichste Mädchen ihrer Zeit

  Animant Crumbs Staubchronik     Gestern Abend habe ich Animant Crumbs Staubchronik von Lin Rina beendet. Ein wunderschönes Buch nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich ♥ Ich möchte auch dem Drachenmond Verlag ganz herzlich danken, dass so ein tolles Buch erscheinen durfte! Zum Inhalt möchte ich nicht so viel erzählen, aber einen Mini-Inhalt habt ihr verdient 🙂 Die junge Animant Crumb ist genervt von … Animant Crumb oder das wunderlichste Mädchen ihrer Zeit weiterlesen

Eine schwedische Liebeserklärung an Jane Austen ♥

  Ein ungezähmtes Mädchen     Ich habe die neue Übersetzung von Simona Ahrnstedt gelesen. Ein ungezähmtes Mädchen. Da ich ein großer Simona Ahrnstedt Fan bin, war es für mich ein Muss, dieses Buch zu lesen, obwohl historische Bücher mich eigentlich eher nicht ansprechen. Doch später dazu mehr, jetzt ersteinmal ein bisschen Inhalt: Die junge Beatrice wurde durch ihren Vater sehr liberal aufgezogen, musste aber … Eine schwedische Liebeserklärung an Jane Austen ♥ weiterlesen

19. Jahrhundert. Australien. Die Zweite. Immer noch romantisch? Oder einfach nur verschollen?

  Heute geht es erneut um ein geliehenes Buch aus der Bibliothek. Und um den zweiten Teil einer sehr charmanten Kinder- und Jugendbuchreihe. Wer nicht gespoilert werden möchte, der lese doch bitte Teil eins Abby Lynn – Verbannt ans Ende der Welt von Rainer M. Schröder. Ansonsten wird es von Spoilern nur wimmeln.     Abby Lynn – Verschollen in der Wildnis     Es … 19. Jahrhundert. Australien. Die Zweite. Immer noch romantisch? Oder einfach nur verschollen? weiterlesen

19. Jahrhundert. Australien. Wahnsinnig romantisch? oder doch eher Sklaventreiberei?

  Heute wieder ein Beitrag aus der Heimat. Und etwas später, denn innerhalb einer 6 stündigen Busfahrt kann ich leider keine Beiträge schreiben. Wie ich in Percy Jackson für Mädchen? Göttlich mal anders? Lasst Euch überraschen Euch erzählt habe, war ich in der Bibliothek. Und da habe ich nicht nur Göttlich mitgenommen, sondern auch der erste Teil der Abby Lynn Reihe ist in meinem Beutel … 19. Jahrhundert. Australien. Wahnsinnig romantisch? oder doch eher Sklaventreiberei? weiterlesen