[EINIGE WORTE] One Love

  Mir sind Bücher lieber, die kurz und knapp geschrieben sind, als langwierige Bücher, bei denen man sich nach den ersten hundert Seiten langweilt. Kurz und knapp waren auch die neuen Lauren Blakely Bücher.     One Love     One Love von Lauren Blakely erschien bei Droemer Knaur im Taschenbuch. Penny und Gabriels Geschichte ist verzwickt und sehr zuckersüß. Vor Jahren lernen sie sich … [EINIGE WORTE] One Love weiterlesen

[EINIGE WORTE] Gold der Krähen

  Die Krähen von Leigh Bardugo waren in aller Munde. Normalerweise lese ich Bücher, über die ansonsten jeder spricht, ungern. Allerdings bekam ich den Tipp, Leigh Bardugo doch eine Chance zu geben. Das habe ich auf jeden Fall nicht bereut. Jetzt habe ich auch Band zwei gelesen und freue mich über diesen Abschluss.     Das Gold der Krähen     Gold der Krähen von Leigh … [EINIGE WORTE] Gold der Krähen weiterlesen

[EINIGE WORTE] Achtnacht

  Sebastian Fitzek ist ein Phänomen. Er sieht so unscheinbar und nett aus und schreibt solche Bücher. 😉     Achtnacht     Achtnacht von Sebastian Fitzek erschien bei Droemer Knaur. Die Faszination Fitzek ist ungebrochen. Auch ich kann das verstehen, auch wenn ich ihn meist einfach zu eklig finde. Oder ist meine eigene Fantasy zu gruselig? Das werde ich wohl nie heraus finden, denn … [EINIGE WORTE] Achtnacht weiterlesen

[EINIGE WORTE] Das Licht zwischen den Zeiten

  Nie hätte ich erwartet, dass mich Bücher dieses Genres so mitnehmen können.     Das Licht zwischen den Zeiten     Das Licht zwischen den Zeiten von Sophia von Dahlwitz erscheint bei Droemer Knaur. Sophia von Dahlwitz ist ein Pseudonym, aber die Geschichte ist trotzdem ihre eigene Familiengeschichte. Das macht das ganze sehr bedrückend und emotional. Die Geschichte beginnt mitten im ersten Weltkrieg und … [EINIGE WORTE] Das Licht zwischen den Zeiten weiterlesen

[EINIGE WORTE] One Dream

  Jeder Bissen, den man nimmt, erweitert das Limit um einen weiteren. ♥ Kommentar der Protagonistin zum Thema gesetzliche Obergrenze für Küchengenuss 😉     One Dream     One Dream von Lauren Blakely erschien bei Droemer Knaur. Das Buch ist unheimlich charmant. Es ist zunächst sehr kurz mit seinen 220 Seiten. Abby und Simon sind zwei sehr sympathische Charaktere und das Buch kommt ohne … [EINIGE WORTE] One Dream weiterlesen

[Einige Worte] Eifersucht

  Ich hatte euch über Eisenberg von Andreas Föhr schon Einige Worte erzählt und möchte das natürlich auch für den zweiten Teil Eifersucht tun.     Eifersucht     Eifersucht von Andreas Föhr erschien wie der vorherige Teil bei Droemer Knaur. Ich muss leider gestehen, dass mich dieser Band gar nicht überzeugt hat. Teil eins hatte mich ja auch schon nicht vollständig überzeugt. Zwar war … [Einige Worte] Eifersucht weiterlesen

[EINIGE WORTE] Todesströmung

Bei Büchern, die in Schottland spielen, kann ich absolut nicht nein sagen. Ich bin ein riesiger Schottland Fan und bin begeistert von jedem Buch, dass mich nach Schottland führt. So auch bei dem Buch, dass ich euch jetzt vorstelle. Da war ich auch ein bisschen voreingenommen. Todesströmung von Gordon Tyrie erschien vor Kurzem bei Droemer Knaur. Es geht um einen Killer und seine zwei Helfer, … [EINIGE WORTE] Todesströmung weiterlesen

[Einige Worte] Eisenberg

  Wer mich kennt, weiß, wie skeptisch ich Krimis gegenüber bin. Aber aus Gründen, die ich noch nicht erzählen darf, widmete ich mich einem Krimi von einem Autor den ich bisher noch nicht kannte.     Eisenberg Links zu Buch, Autor und Verlag führen zu unentgeltlichen Werbezwecken zur Verlagsseite.     Eisenberg von Andreas Föhr erschien bei Droemer Knaur. Mir hat die Geschichte von der … [Einige Worte] Eisenberg weiterlesen

[EINIGE WORTE] Das Meer

  Wenn ihr mich kennt, wisst ihr, dass ich ehrlich bin, wenn es um Bücher geht, bei denen der Funke einfach nicht überspringt. Bei manchen Büchern weiß ich das tatsächlich vorher, weil ich den Autor schon kenne oder das Thema mich nicht anspricht. Eine Kombination aus beidem war bei diesem Buch der Fall.     Das Meer     Das Meer von Wolfram Fleischhauer erschien … [EINIGE WORTE] Das Meer weiterlesen

Ein Hype geht um und ich bin dabei

  Ich sehe es als erwiesene Tatsache an, dass ich gehypte Bücher nicht mag. Sobald sich ein Hype um ein Buch einstellt und ich vorher nicht schon vollkommen überzeugt war, überzeugt es mich auch hinterher nicht. Ich bin eher genervt davon, dass absolut jeder eine Meinung dazu hat. Oftmals, das bringt meine Arbeit mit sich, lese ich gehypte Bücher nachdem der Hype rum ist, um … Ein Hype geht um und ich bin dabei weiterlesen