[EINIGE WORTE] Ivy Years – Solange wir schweigen

Bei Liebesromanen geht es meistens um einen Mann und eine Frau. Selten werden andere romantische Beziehungen dargestellt. Doch Sarina Bowen hat sich zusammen mit Elle Kennedy und ihren Büchern Him und Us bereits anderes getraut. Auch Solange wir schweigen ist etwas ganz besonderes. Solange wir schweigen Ivy Years Band drei Solange wir schweigen von Sarina Bowen erschien dieses Jahr beim Lyx Verlag von Bastei Lübbe. … [EINIGE WORTE] Ivy Years – Solange wir schweigen weiterlesen

Redwood – Diese Stadt muss man einfach lieben! ♥

  Kennt ihr das? Ihr lest die erste halbe Seite und seit komplett abgetaucht. Habt euch auf einen Schlag in das Buch, die Charaktere und den Schreibstil verliebt. Das ist mir bei Redwood passiert!     Es beginnt mit einem Blick     Band eins der Redwood Love Reihe Es beginnt mit einem Blick von Kelly Moran erschien im September bei Rowohlt im Paperback und … Redwood – Diese Stadt muss man einfach lieben! ♥ weiterlesen

[EINIGE WORTE] One Love

  Mir sind Bücher lieber, die kurz und knapp geschrieben sind, als langwierige Bücher, bei denen man sich nach den ersten hundert Seiten langweilt. Kurz und knapp waren auch die neuen Lauren Blakely Bücher.     One Love     One Love von Lauren Blakely erschien bei Droemer Knaur im Taschenbuch. Penny und Gabriels Geschichte ist verzwickt und sehr zuckersüß. Vor Jahren lernen sie sich … [EINIGE WORTE] One Love weiterlesen

[EINIGE WORTE] One small thing

    Bei einigen Autoren kann ich mich nicht gedulden bis die Bücher auf Deutsch heraus kommen und kaufe sie mir in Englisch. Dieses Mal konnte ich das Buch leider nicht direkt lesen. Ich kam erst dazu, als die deutsche Ausgabe bereits erschienen war. Dennoch habe ich es im Original gelesen.     One small thing     One small thing von Erin Watt erschien bei Harlequin Teen. … [EINIGE WORTE] One small thing weiterlesen

[EINIGE WORTE] Das wunderbare Wollparadies

  Manuela Inusa hat sich wirklich Buch für Buch in mein Herz geschlichen und sich einen Platz bei meinen Wohlfühlautoren ergattert. ♥     Das wunderbare Wollparadies     Das wunderbare Wollparadies von Manuela Inusa erschien bei Blanvalet und ist der vierte Band der Valerie Lane Reihe. Wer zu den vorherigen Geschichten nicht gespoilert werden will, sollte sich zuerst mit Band eins Der kleine Teeladen … [EINIGE WORTE] Das wunderbare Wollparadies weiterlesen

[EINIGE WORTE] Gold der Krähen

  Die Krähen von Leigh Bardugo waren in aller Munde. Normalerweise lese ich Bücher, über die ansonsten jeder spricht, ungern. Allerdings bekam ich den Tipp, Leigh Bardugo doch eine Chance zu geben. Das habe ich auf jeden Fall nicht bereut. Jetzt habe ich auch Band zwei gelesen und freue mich über diesen Abschluss.     Das Gold der Krähen     Gold der Krähen von Leigh … [EINIGE WORTE] Gold der Krähen weiterlesen

[EINIGE WORTE] Tödliche Sonate

  Ich mag keine Leseproben. Wenn man das Ende erreicht hat, dann kann man nicht weiter lesen und das ist einfach ärgerlich. Bei XXL Leseproben mach ich manchmal eine Ausnahme. Da hat man oft die ersten 100 Seiten und dann weiß man, ob man das Buch lesen möchte und ob man den Schreibstil mag.     Tödliche Sonate     Jetzt im Oktober erscheint Tödliche … [EINIGE WORTE] Tödliche Sonate weiterlesen

[EINIGE WORTE] Krähenjagd

Der zweite Band ist oftmals schlechter als Band eins und in vielen Fällen bietet er auch nur einen Übergang zu einem eventuellen Reihenfinale. In den seltenen Fällen ist eine Fantasyreihe so gestaltet, dass jeder Band ein abgeschlossenes Ende hat. Die Mercy Thompson Reihe von Patricia Briggs ist da ein gutes Beispiel. Aber auch das folgende Beispiel hat im zweiten Band nicht nachgelassen. Krähenjagd Band zwei … [EINIGE WORTE] Krähenjagd weiterlesen

Humorvolle Fantasy, die man nicht mehr weglegen kann!

  Auf Buchempfehlungen, bei denen es heißt: Das gefällt dir garantiert, reagiere ich immer ein bisschen skeptisch. Besonders wenn es Fantasy ist. In der Fantasy gibt es so viele verschiedene Richtungen, Geschichten, Settings. Da fällt es selbst den erfahrensten Lesern schwer, das passende Buch zu empfehlen. Doch diese Buchreihe und Buchempfehlung von einer Freundin hat mich echt umgehauen.     In Blut geschrieben     … Humorvolle Fantasy, die man nicht mehr weglegen kann! weiterlesen

Kompass ohne Norden

Es gibt sie, diese Bücher, die einen von der ersten Seite einnehmen. Nicht weil die Geschichte etwas Neues ist, sondern weil sie echt ist. So ein Buch ist Kompass ohne Norden. Neal Shusterman kennt man eher von grossen Fantasyreihen. Doch dieses Buch ist ein ganz persönliches. Denn er beschreibt die Geschichte seines Sohnes, der als Jugendlicher an Schizophrenie erkrankt. Schizoaffektive Störung nennt man es in … Kompass ohne Norden weiterlesen