Ich liebe G. A. Aiken. Sie ist immer eine tolle Ablenkung auf ungemütlichen Zug und Busfahrten. Dementsprechend habe ich mich über ein neues Buch einer neuen Reihe sehr gefreut.

Honigsüß & Bitterböse

Links bezüglich Buch, Autor und Verlag führen zu unentgeltlichen Werbezwecken auf die Verlagsseite.
Das Buch ist ein Leseexemplar vom Verlag.
Meine Meinung ist NICHT vom Verlag beeinflusst!

Honey Badgers Honigsüß & Biterböse von G.A. Aiken erschien bei Piper und ist der erste Band einer neuen Gestaltwandlerreihe.

Das Leben von Berg Dunn änderte sich rasant, als Charlie auf der Flucht vor einem Attentäter auf seinen Balkon fällt und ihn in einen Kampf um Leben und Tod zieht.

Ich hatte große Hoffnungen auf eine zuckersüße, schöne Gestaltwandlerromantik, wie die anderen G.A. Aiken Bücher. Doch irgendwie wurde ich enttäuscht.
Viele der anderen Reihen kenne ich nicht und sie bringt unfassbar viele Gestaltwandler ins Spiel, die ich gar nicht kannte und man fragt sich das halbe Buch Wer ist das? und Was hat er mit der Geschichte zu tun?
Mir fehlt es an der lockeren, witzigen Art, die ich erwartet habe und auch an der Romantik. Mir fehlt das Knistern zwischen Charlie und Berg.

Dennoch muss ich anführen, dass das Setting auf jeden Fall vielversprechend ist. Der große beschützerische Grizzlygestaltwandler und die verkorkste kleine Honigdachsgestaltwandlerin.
Es liest sich locker und flüssig und trotz der Mängel, hat es oft Spaß gemacht und mich zum Lachen gebracht.

Honey Badgers ist perfekt für alle, die G. A. Aiken kontinuierlich lesen und die Charaktere aus den anderen Reihen kennen. Für Einsteiger in die Welt der Gestaltwandler ist das Buch nicht geeignet.

Ella

2 Kommentare zu „[KURZREZENSION] G. A. Aiken – Honey Badgers – Honigsüß & Bitterböse

  1. Huhu 😀

    Danke für die Rezi 😀
    Ich will das Buch auch noch lesen, weil ich Geschichten über Bärenwandler mega genial finde, aber davon gibt es irgendwie nur so wenige 😦 Deswegen freu ich mich mega auf das Buch und bin gespannt, ob es sich für mich auch so wie für dich liest. Von Aiken lieb ich ja besonders ihre Drachenreihe mit diesem bekloppten, genialen Humor xD

    Liebste Grüße
    Jamie

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Jamie 🙂
      vielen Dank für deinen Kommentar ♥

      Ich bin ein großer Fan von ihren Wolfsgestaltwandlern und ja den Humor fand ich bisher auch immer am Besten. Ich kenne leider nicht alle ihre Bücher, daher kannte ich einige Charaktere nicht, die sie bei den Honey Badgers in die Story geworfen hatte.
      Von den Drachen habe ich auch ein paar gelesen 😉

      Alles Liebe,
      Ella

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.