Welcome 2019

Ich möchte mich vom Jahr 2018 in ganz besonderer Weise verabschieden. Ich habe Freunde und Blogger eingeladen, mit mir und euch einige Erlebnisse aus dem letzten Jahr zu teilen und damit Abschied vom vergangenen Jahr zu feiern.

Tara von Bücherklinge

Wenn ich auf das Jahr 2018 zurückblicke, war es eindeutig ein Jahr voller Veränderungen. Es scheint so, als wäre ich erwachsener geworden, mein Weg hat sich langsam vor mir offenbart und mir wird erst jetzt klar, wie weit ich noch am Anfang stehe. Tatsächlich habe ich dieses Jahr versucht, aus meiner Comfort Zone zu kriechen und mir selbst und meinen Entscheidungen zu vertrauen. Der größte Schritt war womöglich Bücherklinge ins Leben zu rufen. Mein Blog hat bereits mehrere Umschwünge und Namensänderungen erlebt, doch nie war ich damit zufrieden, wusste nie, in welche Richtung er gehen soll. Erst dieses Jahr habe ich so richtig angefangen in die Welt des Buchbloggens einzutauchen.
2019 werde ich definitiv aktiver sein, mehr posten und über den Buchhandel erzählen. Denn dieses Jahr ist mir bewusst geworden, wie sehr ich die Welt der Bücher liebe und wir gerne ich in dieser arbeiten möchte. Als Buchhändlerin ist man leider nicht nur am Lesen, sondern auch in direktem Kundenkontakt, welcher die Freude am Beruf nehmen kann. Daher ist es wichtig für mich, die Liebe zum Buch nicht zu vergessen. Dies war dieses Jahr öfter mal der Fall, sodass ich es oftmals wochenlang nicht geschafft habe zu lesen.
Ab 2019 wird das anders!
Ich werde mehr Zeit für Bücher einräumen und an meinem Blog feilen.

Eure Bücherklinge

Meine liebsten Blogbeiträge vom letzten Jahr

Tipps und Tricks für eure Schreiberei

von Ella Woodwater

Review: Uncommon Type

von Lesen in vollen Zügen

Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick

von Zeilenwanderer

Rezensionsinterview | Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit

von trallafittibook

Mein Problem mit Geheimnissen in Büchern

von Jacquy’s thoughts

Ella

Annika S.

Eine meiner schönsten Erinnerungen dieses Jahr, war definitiv der etwas ungeplante gemeinsame Buchmessebesuch in Frankfurt. Geplant war eigentlich nur sich auf eine Tasse Kaffee zu treffen, aber als ich mich bei meinem ersten Rundgang als kleiner Azubi etwas unsicher gefühlt hab, musste ich Ella nur ein SOS schicken und schon war sie da für mich, ist mit mir gegangen, hat mich ermutigt und dafür gesorgt, dass ich einen wundervollen ersten Buchmessebesuch hatte. Den Kaffee gabs natürlich trotzdem 😉

Mein wichtigster Beitrag in diesem Jahr

Mobbing als Art von Humor

Dieser Beitrag war mir wirklich wichtig. Ich musste einmal meine Gefühle ausdrücken und sie mit euch teilen. Auch im neuen Jahr wird es wieder persönliche Beitrage, jede Menge Rezensionen und natürlich wieder Einige Worte über die vielen Bücher, die ich gelesen habe, geben.
Ich freue mich, auch im neuen Jahr diese Dinge mit euch zu teilen.

Ella

Tara von Bücherklinge

Hightlight 2018 war für mich der Kontakt mit Autoren und Verlagen. Diese haben mich dieses Jahr nochmals daran erinnert, wie wichtig es ist, dass Menschen im Gespräch bleiben, Bücherlesen und schreiben.

Ein Sachbuchabend, November in Köln, ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Drei großartige, witzige Menschen haben mir ihre Lieblingsbücher aus ihren Verlagen vorgestellt. Ich bin ein Mensch, der selten Sachbücher liest, doch der Enthusiasmus und der Charme, den die drei Vertreter mit nach Köln brachten, hat mich dazu motiviert einen Sachbuchmonat ins Leben zu rufen. In dieser Zeit werde ich nur Sachbücher lesen!

Mein Ziel für 2019 wird sein, die Magie nicht zu vergessen. Das Lesen zu lieben. Über mich hinaus wachsen und hoffentlich meine Erfahrungen mit der Welt teilen.
Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!

Eure Bücherklinge

Ella von Bücherweltenwanderer

Mein Jahr war turbulent, erfüllt von vielen schönen, aber auch schweren Dingen und vorallem erfüllt von viel Blogaktivität.
Ich habe viele neue Menschen kennen gelernt, auf die ich nicht mehr verzichten möchte. Nicole von Reading makes me feel like zum Beispiel. Habe eine neue Mitschreiberin in Kati gewonnen und hatte tolle Erlebnisse auf der Buchmesse, auf der Arbeit und privat.
Für das neue Jahr habe ich mir einige Dinge vorgenommen. Ich werde weiterhin mein Journal führen, deutlich mehr Zeit in die Hilfe beim örtlichen Tierheim investieren und meine Workouts und Yoga Einheiten intensivieren.

Ich wünsche Euch allen ein wundervolles neues Jahr und hoffe, dass ihr alles umsetzen könnt, was ihr euch vornehmt.

Happy New Year!

Ella

Advertisements

Ein Gedanke zu “Welcome 2019

  1. Sehr schöne Idee, den Rückblick nicht alleine zu machen, sondern auch andere mit zu Wort kommen zu lassen. Gefällt mir sehr!
    Ich mag deine Vorsätze, Sport und Journal stehen bei mir auch auf dem Plan, ein Tierheim habe ich leider nicht direkt in der Nähe, sonst wäre ich da auch sofort dabei. Viel Erfolg damit!
    Außerdem danke für die Verlinkung 🙂
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.