Bücherschätze wächst mir wirklich ans Herz! Ich kann euch heute nicht nur eine weitere Bloggerin vorstellen, ich habe auch schon zwei andere Blogger, die gerade für euch über ihre Lieblingsbücher nachdenken ♥
Heute geht es um Ella Woodwater, mit der ich nicht nur den Namen teile, sondern auch die Liebe zu Büchern und zum Bloggen.

 

Viel Spaß mit Ellas Bücherschätzen! ♥

 

 

Fünf Bücherschätze aus den unendlichen Tiefen des Woodwater

 

 

Vor einer Weile schrieb mich die Liebe Ella von Bücherweltenwanderer an und fragte, ob ich nicht einmal 5 meiner liebsten Bücher vorstellen mag. Es gibt schließlich ständig neue Bücher zu entdecken. Ich fand die Idee großartig und jetzt endlich hatte ich die Zeit, den Stapel, der schon länger auf meinem Schreibtisch bereit lag, mit persönlichen Anmerkungen zu unterlegen. Also hier meine 5 Empfehlugen, die mich wirklich begeistern konnten und immer noch können.

 

 

Claudia Gray – Constellation

constellation
Dieses und die folgenden Bilder sind von Ella mit freundlicher Erlaubnis von ebenjener 🙂

 

Dieses Buch war mein Jahreshighlight von 2017. Es war das erste Buch von Claudia Gray, aber es katapultierte sie direkt auf meine imaginäre Liste von Autoren, die mich überzeugen konnten. Ein super cooles Buch, das jeder Science Fiction Fan gelesen haben muss, wenn ihr mich fragt. Besonders die Protagonistin Noemi hat mich unglaublich beeindruckt. Für ihre Alter ist sie so stark und aufopferungsvoll. Mehr als einmal hätte ich sie nur allzu gern in den Arm genommen, um ihr zu sagen, das alles gut wird. Wer dieses Buch noch nicht kennt, der hat etwas verpasst, das versichere ich euch! Im September 2018 erscheint Band 2 und ich bin jetzt schon total aufgeregt, weil ich endlich wissen will, wie es weiter geht.

 

 

Io Sakisaka – Blue Spring Ride

blue spring ride

 

 

Ich bin ein kleiner Manga Fan und genau deshalb gehört auf meine Empfehlungsliste natürlich auch eine Manga Reihe. Blue Spring Ride ist eine Geschichte, die mich neben dem tollen Zeichenstil vor allem wegen der Story gepackt hat.
Es geht um Liebe, Freundschaft und die Höhen und Tiefen, die das Leben mit sich bringt. Nicht immer verläuft alles so, wie wir es uns wünschen und manch eine Erfahrung verändert uns nachhaltig. Das ist meist nicht leicht und macht das Leben oft schwerer, als uns lieb ist. Genau das spiegelt sich in der Geschichte von Futaba und Kou wieder, aber die Story zeigt auch, das Freunde und Familie gerade in solchen Momenten unersetzlich sind. Sie sind unsere Stütze in den dunkelsten Momenten. Absolut großartig und auf jeden Fall auch für ältere Leser geeignet, weil es wirklich um mehr geht, als die erste Liebe in der Schule.

 

 

Holly Black – The Cruel Prince

the cruel prince

 

 

Ja, auch die englische Literatur hat mich seit einer Weile wieder gepackt. Über die Fairyloot erhielt ich dieses großartige Buch von Holly Black. Falls ihr mal genug von süßen Liebesgeschichten und netten Protagonisten habt, dann kann ich euch dieses Werk nur ans Herz legen. Es ist einfach anders und definitiv nicht nett. Jude wächst gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester in der Welt der Elfen auf, aber dieser Ort ist grausam und gefährlich. Deshalb müssen die beiden sehr stark sein, um dort zu überleben. Jude gibt dafür wirklich alles, denn sie will in dieser Welt bestehen. Sie will ein Stück der Macht und dafür ist sie bereit alles zu opfern.
Puuh, ja das war ein Buch, das durchaus an meinen Nerven gezogen hat. Aber gerade dieser Bad Ass Charakter von Jude hat es mir irgendwie angetan und ich bin echt gespannt auf die Fortsetzung.

 

 

Antje Babendererde – Indigosommer

indigosommer

 

 

Dieses Buch ist eines meiner Beutestücke aus dem Bücherzirkus. Falls euch das nichts sagt: Der Bücherzirkus ist ein riesiger Bücheroutlet, kommt ursprünglich aus Leipzig, fand aber jetzt schon das ein oder andere Mal auch bei mir in Dresden statt. Absolut großartig, sag ich euch. Indidosommer fiel mir vor allem aufgrund des Covers auf. Es glitzert so schön und vermittelt mir ein Gefühl von Urlaub. Ein Spontankauf, der sich gelohnt hat, denn Antje Babendererde schreibt einfach wunderbar. Meist drehen sich ihre Jugendgeschichten um die Kultur der Indianer und wie diese mit der modernen Welt aufeinanderprallt. Vorurteile, Hass und Intoleranz bringen Menschen auseinander. Bei Indigosommer zeigte mir Smilla auf beeindruckende Art und Weise, das all das überwunden werden kann. Tolles Buch, toller Jugendroman mit absolut wichtigem Inhalt.

 

 

Marie Rapp – Seele aus Eis

Seele aus Eis

 

 

Vor zwei Jahren hatte ich eine totale eReader Phase. Ich las ausschließlich eBooks. Zum einen weil sie meist günstiger sind und ich gerade Studentin war und zum Anderen spart es Platz, den ich in meiner WG nicht hatte. In diesem Abschnitt meines Leselebens entdeckte ich das Debüt von Marie Rapp. Ihrerseits frisch gebackene Selfpublisherin. Während der Klappentext mir eher weniger zusagte, überzeugte mich eine begeisterte Rezension, das Buch zu kaufen. Ein Glück! Ich habe die Story regelrecht durchgesuchtet. Innerhalb zweier Nächte war ich fertig und verliebt. Packend, spannend und unerwartet. So würde ich die Geschichte rund um Lena und Darian beschreiben. Lesen! Einfach nur lesen! Ja auch Selfpublisher können großartige Bücher schreiben. Marie Rapp ist auf jeden Fall eine davon und ich denke, dieses Buch sollten sich Fantasy Fans unbedingt auf die Leseliste packen.

 

 

Vielen Dank liebe Ella für deine fünf Bücherschätze! Das war wirklich spannend. Ich freue mich schon auf die vier Bücher und die Manga Reihe. Da habe ich auch noch einiges zu entdecken 🙂

Ich warte jetzt ungeduldig auf die Bücherschätze der Blogger für die nächsten Monate. Ich hoffe ihr seid auch schon so gespannt wie ich. Falls ihr eure Bücherschätze einmal vorstellen wollt, dann meldet euch gerne bei mir.

 

 

Ella mit der Unterstützung von Ella Woodwater

 

3 Kommentare zu „[BUCHSCHÄTZE] Ella Woodwater

  1. Liebe Ella,

    auch hier nochmal vielen Dank für die tolle Aktion. Es hat mir wirklich Spaß gemacht 5 Werke herauszusuchen. 🙂 Ich hoffe, ich konnte dich auch wenig anstecken. 😉

    Alles Liebe
    Ella ❤

    Gefällt mir

    1. Hey Ella 🙂

      Deine Schätze machen auf jeden Fall Spaß und ich freue mich schon, wenn ich sie lesen kann. Und ich danke dir, dass du mitgemacht hast ♡

      Alles Liebe, Ella

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.