Blutschatten

20180203_075742-1106436114.jpg
Links zu Buch, Autor und Verlag führen zu unentgeltlichen Werbezwecken zur Verlagsseite.

 

 

Die Serie Bones kennen viele Menschen. Weniger allerdings wissen, dass die Serie eine Buchvorlage hat. Nämlich eine Buchserie von Kathy Reichs rund um Temperance Brennan. Tempe ist eine meiner Lieblingscharaktere im Krimibereich und ich war wirklich gespannt, ob Kathy Reichs das noch toppen kann oder zumindest die Erwartung erfüllen kann, mit ihrer neuen Reihe. (Oder ich hoffe es wird eine Reihe 😉 )

 

Es geht um Blutschatten von Kathy Reichs und damit um den ersten Fall für Sunday Night. In den nächsten Tagen wird er bei Blessing erscheinen und ich durfte ihn schon lesen.

Sunday Night ist vom Schicksal geschlagen. Ehemalige Soldatin, ehemalige Polizistin. Beides hat sie nicht unbeschadet überstanden. Auch ihre Kindheit war ganz furchtbar.

Jetzt soll sie Attentäter eines Bombenanschlags finden und das lange Zeit nach dem eigentlichen Anschlag. Im Besten Falle findet sie auch noch das verschwundene Mädchen.

Doch kann sie es schaffen, obwohl ihre eigenen Geister ihr auf den Fersen folgen?

 

Also ich war begeistert. Und dass das ein Krimi schafft, ist schon erstaunlich. Es ist keine Tempe, aber es ist dennoch sehr gut. Die Charaktere sind gut gewählt und stark gezeichnet und ich hoffe wirklich, dass sie weiter schreibt, denn ich möchte mehr über alle erfahren!

Die Übersetzung von Heike Schlatterer ist wirklich gut. Da sind keine sprachlichen Fehler, die mich irgendwie vom Inhalt abgelenkt hätten. Eine gute flüssige deutsche Sprache, die aber inhaltlich nicht Dinge verwässert durch die Übersetzung.

Obwohl das Cover gruselig wie alle Kathy Reichs Bücher, fand ich den Inhalt recht harmlos und das mag ich bei Kathy Reichs. Sie schafft es spannende und teilweise auch blutige Fälle so zu verpacken, dass es einem nicht direkt den Magen umdreht. Das macht es für mich als Krimianfänger sehr angenehm zu lesen.

 

 

Auch für einen Krimi gibt es fünf Herzen

Sunday ist ein toller Charakter

sprachlich sehr gut

♥ ein wirklich spannender Fall

Gus (♥) ihr werdet es erfahren, wenn ihr es lest

♥ Sundays Sturheit ist absolut ansteckend 😉 man möchte sofort losziehen und irgendjemanden verhaften ^^

 

 

Hier ein paar Informationen von der Verlagsseite:

Titel Blutschatten – Der erste Fall für Sunday Night
Autorin Kathy Reichs
Verlag Blessing
Einband Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Übersetzung Heike Schlatterer
Originaltitel Two Nights
Originalverlag Scribner
Seiten 400
Erscheinungsdatum 05.03.2018
ebook? ja!
Leseprobe? ja!

 

 

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen für Kathy Reichs gewinnen! Probiert es aus. Eine wirklich klasse Krimiautorin 🙂

 

 

Ella

 

 

Andere Meinungen zu Blutschatten

 

 

Lana von Wortfiebern

IMG_2209Ein empfehlenswerter Thriller, wenn man wieder mal etwas anderes, in diesem Genre lesen möchte. Rasant und atmosphärisch. Eine interessante Protagonistin die man hasst und liebt zugleich. Ich werde die weiteren Bände rund um „Sunday Night“ weiter verfolgen. (4/5)

4 Kommentare zu „Der erste Fall für Sunday Night

  1. Jetzt bin ich ja ein wenig baff. Obwohl ich das Buch auch gelesen habe, wusste ich nicht, dass es die Vorlage für Bones ist. Ich habe die Serie auch noch gar nicht gesehen, weiß aber das sie ausgestrahlt wird. Danke für den Hinweis 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ich wusste das auch erst nachdem ich die Serie zu Ende gesehen hatte und mir dann die Tempe Brennan Bücher in die Hand gefallen sind 😉
      Sehr gerne ♡

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.